1/2

Der Traum von gesunden
Bienen
<1.Juni bis 11. Juli 2020>

Buckfast Gebrauchsbelegstelle Rommerskirchen & Belegstelle im Aufbau Sophienhöhe Kerpen

instagramm: swkoeln
& #buckfastbelegstelle

 


Wir bedanken uns beim Erftverband.de und der Familie Stump und dem Team des Hotel Villa Sophienhöhe, ohne deren Unterstützung  wären die Einrichtungen der Belegstellen nicht möglich gewesen.

Wir gedenken mit unserer Arbeit Bruder Adam OSB, und seiner segensreichen züchterischen Leistung für den Erhalt der Honigbiene in Europa..

Alle Imkerinnen und Imker (nicht nur) im Rheinland sind herzlich eingeladen, die Belegstellen zu nutzen. 


Website des Landesverband: 
www.buckfastnrw.de

Bitte achten Sie darauf das alle Kästchen bei Anlieferung mit einem Siegel/Klebestreifen verschlossen sein müssen! 

Die Völker dürfen auf der Belegstelle nicht geöffnet werden und müssen mit einem Drohnenabsperrgitter (5,2mm) versehen sein!

Eine Kopie des aktuellen Gesundheitszeugnis (Faulbrut-Freiheitsbescheinigung) muss schriftlich in Papierform abgegeben werden.

Die Seminartermine an der Belegstelle Sophienhöhe am Campus Natura Kerpen sind alle abgesagt, da wegen der Corona Pandemie nicht möglich.

Die Gebrauchsbelegstelle Rommerskirchen bleibt 2020 geschlossen!

Die Belegstelle im Aufbau Sophienhöhe Kerpen wird als Gebrauchsbelegstelle in Betrieb genommen und die Übergabe der Bienenkästchen erfolgt kontaktlos! 
Gruppenbildung ist untersagt, Abstandsregeln müssen eingehalten werden. 


Die Corona Regeln am Campus Natura / der Belegstelle:

1) Nicht in Gruppen zusammen stehen 
2) Das Betreten des eigentlichen Belegstellengelände ist untersagt!
3) Es herrscht Maskenpflicht auf dem ganzen Gelände, auch in der Zufahrt
4) Die Abgabe der Königinnenkästchen erfolgt in einen Anhänger an der Schranke. Darin sollte auch das Geld im Briefumschlag und das Gesundheitszeugnis enthalten sein. 

5) Bei der Abgabe von Zuchtstoff ist das Betreten des eigentlichen Geländes der Belegstelle nur nach vorheriger Aufforderung einzeln (!) durch die Belegstellenleitung gestattet. 
6) Grundsätzlich ist ein Abstand von 1,50m einzuhalten.
7) Geld bitte nur in Briefumschlägen abgeben. 


Achtung, neu in 2020:
Das Verbringen der Königinnenkästchen ist dem zuständigen Veterinäramt anzuzeigen. Hierzu genügt eine eMail an : veterinaeramt@rhein-erft-kreis.de

Der Park- und Wartebereich befindet sich unmittelbar vor dem Hotel. Dort kann man auch auf der Hotel-Terrasse einen Kaffee trinken um die Wartezeit zu überbrücken. 

Personen mit Anzeichen einer Erkältung oder bereits erkrankte Personen sind auf dem Gelände nicht erwünscht.


 

Anlieferung- und Abholzeiten 2020 an der Sophienhöhe Kerpen 
osten pro Kästchen: 5€ im Briefumschlag.

 

Jew. 11.00 - 12.00 Uhr:

Montag  01. Juni   plus Abgabe von Zuchtstoff (Voranmeldung nötig*)
Samstag, 06. Juni  plus Abgabe von Zuchtstoff (Voranmeldung nötig*)
Samstag, 13. Juni   

Samstag, 20. Juni   plus Abgabe von Zuchtstoff (Voranmeldung nötig*)
Samstag, 27. Juni   

Samstag, 04. Juli   letzter Anliefertermin
Samstag, 11. Juli    nur Abholung, Belegstelle wird geschlossen!


Künstliche Besamungstermine finden nicht statt!

Die Abgabe von Zuchtstoff:

Sophienhöhe Kerpen im Campus Natura, Sophienhöhe 1, 50171 Kerpen, jeweils ab 11.00 Uhr!

Wir beginnen pünktlich um 11.00 Uhr mit dem Umlarven und der Abgabe von Zuchtstoff der B1007(RHM)lthl.17


 

22. Mai  - 11.00    O Abgabe von Zuchtstoff! (Voranmeldung nötig)

01. Juni - 11.00    O Abgabe von Zuchtstoff! (Voranmeldung nötig)
06. Juni - 11.00    O Abgabe von Zuchtstoff (Voranmeldung nötig)
20. Juni - 11.00    O Abgabe von Zuchtstoff (Voranmeldung nötig)


Bitte pünktlich um 11.00 Uhr vor Ort sein! Corona Regeln beachten!

Die Fahrzeuge müssen vor der Schranke auf der Wiese geparkt werden oder unmittelbar vor dem Hotel. Gruppenbildung vermeiden!

 

Kosten: 1€ pro Larve, mind. 20 Larven Abnahme.

Das Geld ist vor Ort in bar zu entrichten ( bitte im Umschlag gem. Coronaregeln).
Damit unterstützen Sie den Aufbau und den Betrieb der Belegstelle.


Liebe Bienenfreunde,

Die Gebrauchsbelegstelle Rommerskirchen und die Belegstelle im Aufbau Sophienhöhe Kerpen am Campus Natura, der Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker, dienen der Begattung vitaler und gesunder Bienenköniginnen der Rasse "Buckfast", gemäß der Zuchtordnung des Landesverband Nordrhein-Westfälischer Buckfastimker und der Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker. Buckfast-Bienen sind auch Bestandteil der Zuchtordung des Deutschen Imkerbund. Mehr Infos: www.gdeb.eu

Auch Königinnen anderer Bienenrassen können gerne hier mit den Buckfast-Drohnen verpaart werden! Die Belegstellen liegen verkehrsgünstig, Rommerskirchen kann auch mit der Bahn erreicht werden, der Campus Natura befindet sich auf der Sophienhöhe neben dem Fliegerhorst Nörvenich. 


Alle Drohnenvölker der Belegstellen Rommerskirchen und Sophienhöhe Kerpen sind Bioland-Bienen, DE ÖKO-006, Kontrollstelle: ABCERT. Die Belegstellen werden von der Bioland-Stiftung finanziell unterstützt. 

Wir sind ehrenamtliche Belegstellenleiter:
Ralf Heipmann,  Zuchtobmann des Verbandes, Domimker in Köln, (www.Domimkerei.de) und 
Stefan Weirich, Vermehrungsimker, Kölner Stadt- und Klosterimker Stefan Weirich, (www.Koelnerbienen.net).

Der Vorsitzende des Zuchtverbandes in NRW, Niels Dietrich aus Köln, ist der Berater und Koordinator für die Belange des Buckfast-Verbandes.

 

Die Belegstelle im Aufbau Sophienhöhe Kerpen dient künftig der Reinzucht und wird sich zunächst einem mehrjährigen Test unterziehen, in dem ebenfalls ein interessanter Mix aus Buckfast-Linien des Zuchtverbandes dort vorgehalten werden. In den jew. Testwochen sind keine Drohnenvölker vorhanden. Beide Belegstellen eignen sich also für die gut imkerliche Praxis der Vermehrung von Wirtschaftsköniginnen.

Ca. 20 Bioland-Buckfast-Drohnenvölker sorgen jeweils für eine gute Möglichkeit der Anpaarung mit hochwertiger Genetik.

Telefon Belegstellenleitung für Notfälle: 0171 549 6191 (St. Weirich).

Service

Bitte beachten Sie die Belegstellenordung und die Bedingungen für die Annahme von Begattungseinheiten. 

Besuchen Sie uns bei Facebook:
www.facebook.com/buckfastbelegstelle


 

  • Facebook Site

Die Gebrauchsbelegstelle Rommerskirchen  und die Belegstelle im Aufbau Sophienhöhe Kerpen im Campus Natura beheimaten als einzige Belegstellen europaweit nur zertifizierte Bioland-Bienenvölker als Drohnenvölker.

IMG_6512
IMG_6518
IMG_6526
MBO-180514-Adamstarter-Umlarven-050
bel2
umlarven
IMG_1485
2
b108
3
IMG_6512
IMG_6518
IMG_6526
MBO-180514-Adamstarter-Umlarven-050
bel2
umlarven
IMG_1485
2
b108
3
Fotoeindrücke​ 

Thema Sicherheit der Belegstellen:

Unsere Belegstellen befinden sich jew. in einem eingezäunten Gelände und werden mittels modernster Videotechnik rund um die Uhr überwacht. Dabei sind sichtbare Kameras angebracht und sog. "unsichtbare" Kameras. Die Zufahrten sind nur zu den Öffnungszeiten offen. 

Thema Finanzierung:

 

Belegstellen in NRW müssen von den Betreibern finanziert werden und erhalten keinerlei Zuschüsse. Drohnenvölker zu führen ist ein kostspieliges und zeitlich sehr aufwendiges Unterfangen. Wer die Belegstellenarbeit unterstützen mag, kann gerne eine Zweckgebundene Spende an die Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker tätigen, darüber würde wir uns sehr freuen!

Der Verein ist gemeinnützig. 

Landesverband Nordrhein-Westfälischer Buckfastimker e. V.

Volksbank Baumberge eG

Konto Nr.:  422985700         BLZ.:  40069408

IBAN:   DE 54 4006 9408 0422 9857 00
BIC:    GENODEM1BAU

Verwendungszweck:Belegstelle Sophienhöhe

Wichtig:
 

Anlieferung und Abholung sowie Aufenthalt auf der Belegstelle geschieht auf eigene Gefahr. Wir übernehmen auch bei Diebstahl , Unwetter oder Vandalismus etc. keinerlei Haftung.
 

Landesverband Nordrhein-Westfälischer Buckfastimker e. V.  © 2019   IMPRESSUM  & Datenschutz

  • Facebook Site